Jdi na obsah Jdi na menu
 


Tokio Hotel - Durch den Monsun
Prejsť monzúnom

Das Fenster offnet sich nicht mehr,
hier drin ist voll von dir mehr
und vor mir geht die letzte kerze aus.

Ich warte schon ne Ewigkeit endlich
ist es jetz soweit
draussen ziehen die schwarzen Wolken auf.

Ich muss durch den Monsun
hinter die Welt
am Ende der Zeit
bis kein Regen mehr fällt, gegen den Sturm
am Abgrund entlang und
wenn ich nicht mehr kann
denke ich daran irgendwann laufen wir zusammen
durch den Monsun
dann wird alles Gut.

nen halber Mond versinkt vor mir
war er ebend noch bei dir and hält er
wirklich was er mir verspricht
Ich weiss das ich dich finden kann,
hör deinen Namen im Orkan 
ich glaub noch mehr dran glauben kann ich nicht.

Ich muss durch den Monsun
hinter die Welt
am Ende der zeit
bis kein Regen mehr fällt, gegen den Sturm
am Abgrung entlang und
wenn ich nicht mehr kann
denke ich daran irgendwann laufen wir zusamen
weil uns einfach nichts mehr halten kann,
durch den Monsun
Hey, hey...

Ich kämpf mich durch dir Mächte
hinter dieser Tür,
werde sie besiegen und dann führen sie mich zu dir.
Dann wird alles gut.
Dann wird alles gut.
Wird alles gut, wird alles gut.

Ich muss durch den Monsun
hinter die Welt
am Ende der Zeit
bis kein Regen mehr fällt, gegen den Sturm
am Abgrung entlang und
wenn ich nicht mehr kann
denke ich daran irgendwann laufen wir zusamen
weil uns einfach nichts mehr halten kann,
durch den monsun.
Durch den Monsun
Dann wird alles gut
wird gehen uns gut
dann wird alles gut.

PREKLAD


Okno sa už neotvára,
je ťa tu všade plno a súčasne prázdno.
A predo mnou dohorieva posledná sviečka.
Čakám celú večnosť.
Konečne je to tu.
Vonku sa sťahujú
čierne mraky.

Musím prejsť monzúnom
za hranicu svetla, na koniec času,
kde už nebude pršať.
Proti búrke, pozdĺž priepasti.
A keď už nebudem môcť,
spomeniem si na to,
že niekedy spolu prejdeme
monzúnom, potom bude všetko dobré.

Predo mnou klesá polmesiac.
Nebol pred chvíľou u teba?
A dodrží naozaj,
čo mi sľubuje?
Viem, že ťa môžem nájsť.
Počujem tvoje meno v orkáne.
Začínam tomu veriť.
Nedokážem veriť.

Musím prejsť monzúnom.
Za hranice sveta, na koniec času.
Kde už nebude pršať.
Proti búrke, okolo priepasti.
A keď už nebudem môcť, spomeniem si na to,
že raz prejdeme spolu.
Pretože už nás jednoducho nič nezadrží
prejsť monzúnom.

Prebojúvam sa
mocnosťami za týmito dverami.
Zvíťazím nad nimi 
a potom ma privedú k tebe.

Potom bude všetko dobré.
Potom bude všetko dobré.
Bude všetko dobré.
Všetko dobré.